BuchBlog - Abigail Rook Author

bigail
Direkt zum Seiteninhalt

"Gray" von Leonie Swann

Abigail Rook Author
Veröffentlicht von in Rezension · 24 März 2020
Tags: Krimi
Leonie Swann "Gray"

Wer Gray gelesen hat, will sofort nach Cambridge - auf einen Tee mit Scones. Das Buch macht Lust auf diese tolle Stadt, ist voller aufwendig recherchierter Details und schafft eine melancholisch düstere Krimiatmosphäre.  Die Ermittlung übernimmt jedoch nicht Cordelia Gray  – wie man aufgrund des Settings und des Titels denken könnte -, sondern ein schrulliger Hochschullehrer und ein Vogel. Leonie Swann ist ja auch nicht P.D. James, doch der Titel sicher eine Hommage an die alte Dame des englischen Krimis. Swanns Hauptprotagonist heißt Dr. Augustus Huff und ist ein zwanghaft ordnungsverrückter Juniorprofessor am Kingscollege in Cambridge. Er übernimmt nach dem angeblichen Unfalltod eines Studenten die Pflege von dessen Graupapagei, was (leider) etwas vorauszusehende Schwierigkeiten, peinliche Momente und (natürlich) die wachsende gegenseitige Zuneigung mit sich bringt. Die beiden gehen gemeinsam auf Mörderjagd, denn der angebliche Unfall war – pssst - tatsächlich nur angeblich.
 
Aber keine Angst, bei Leonie Swann werden Tiere nicht zu Menschen. Der Papagei "Gray" darf ganz Papagei bleiben, der eingeschnappt Zimmer verwüstet, Leute beißt, sich ängstlich in Bücherregalen verkriecht und Kekse liebt. Durch Melodien und Worte, die er nachahmt, durch seine Vorlieben und Abneigungen - auch Menschen gegenüber - bringt er seinen neuen Besitzer oft auf neue Ideen und "hilft" tatsächlich dabei, den Fall zu lösen.
 
Ich mag Swanns Art, eine eigentlich schlichte Geschichte dunkel und geheimnisvoll zu erzählen. Sie baut ihre tierischen Haupthelden entweder sehr originell, wie bei den Schafskrimis, oder realistisch und nachvollziehbar in die Handlung ein. Die Beschreibungen der Schauplätze, wie hier eben Cambridge und das Collegegelände, sind fantastisch und es gefällt mir, dass es kaum einen Protagonisten gibt, der nichts Schräges an sich hat.
 
Ich habe "Gray" wegen der Schafskrimis gelesen und es nicht bereut.  Jetzt freue ich mich auf das nächste Buch.

  • Verlag: Goldmann
  • Seitenzahl: 415
  • Erscheinungstermin: 15. Mai 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 146mm x 40mm
  • Gewicht: 668g
  • ISBN-13: 9783442314430
  • ISBN-10: 3442314437

4 von 5 Sternen




Kein Kommentar
Zurück zum Seiteninhalt